Fotocredit Klarna x Kicki Yang

Farben, Formen & Nail Art. Das sind die Nageltrends.

Nail it! Nagellack erlebt laut der Klarna Verkaufszahlen** mit einem Plus von 30 % aktuell einen Hype. Und welche Farben sind bei den Konsument:innen in Deutschland und Österreich am beliebtesten? Welche Nagelformen sind in und welche Nagel-Designs out? Einen konkreten Fingerzeig liefert die neue, repräsentative Klarna Trendumfrage*.

Color your Life.

Noch nie zuvor war die Angebotspalette an Nagellackfarben so groß wie heute. Aber welche sind die absoluten Lieblinge der Käufer:innen? Experimentieren sie innerhalb des Farbspektrums oder setzen sie weiterhin auf bewährte Klassiker?

Die Trendumfrage von Klarna liefert klare Farb-Favoriten: Unter allen Trend- und Beauty-affinen Befragten sind Dunkelrot (21 %) und klassisches Rot (12 %) auch weiterhin die beliebtesten Nagellackfarben. Vor Rosa (10 %), Nude (9 %), Koralle / Pfirsich (9 %) und Pastelltönen (7 %).

Die Farb-Favoriten der Klarna Trendumfrage

Unter allen Trend- und Beauty-affinen Befragten am beliebtesten:

21 %

Dunkelrot

12 %

Klassisches Rot

10 %

Rosa

9 %

Jeweils Nude und Koralle / Pfirsisch

7 %

Pasteltöne

60 %

Hautpflege / Reinigung

51 %

Augenbrauen (Zupfen, Lifting, Färbung etc.)

34 %

Wimpern (Lifting, Färbung, Lash Extensions etc.)

31 %

Maniküre / Nageldesign

21 %

Waxing / Sugaring (Haarentfernung)

Infografik des Klarna Trendreport Beauty zum Thema beliebteste NagellackfarbenInfografik des Klarna Trendreport Beauty zum Thema beliebteste Nagellackfarben
Die Gen Z setzt auf den Pastell-Trend.
Infografik des Klarna Trendreport Beauty zum Thema beliebteste Nagellackfarben der Gen Z
Infografik des Klarna Trendreport Beauty zum Thema beliebteste Nagellackfarben der Millenials
Infografik des Klarna Trendreport Beauty zum Thema beliebteste Nagellackfarben der Gen X

Die Trend- und Beauty-affine Gen Z hingegen schwört auf Pastell-Power (27 %) als derzeit coolsten Look, gefolgt von Nude (17 %) und Braun (17 %).

Flexibler in ihren Favoriten sind – laut Klarna Trendumfrage – die Millennials. Sie wählen als Basics ebenfalls die Klassiker Dunkelrot (22 %) und Rosa (19 %) – nennen darüber hinaus aber auch Trendnuancen wie Weiß, Schwarz, Lila und Koralle / Pfirsich (zu jeweils 8 %).

Beauty
Maniküre

Knapp ein Viertel der Trend- und Beauty-affinen Zielgruppe der Gen X greift ebenfalls vorrangig zu Dunkelrot (23 %), aber auch Nude (11 %), klassisches Rot (11 %), Koralle / Pfirsich (10 %) und Pastell (7 %) werden häufig geshoppt.

Jenni Baum-Minkus, Gründerin von Klarna Partner gitti Conscious Beauty bestätigt diese Vorlieben der Generationen. Vor allem die junge Zielgruppe greift gern zu den veganen, tierversuchsfreien und Eco-friendly Nagellacken auf natürlicher Basis, die zudem verantwortungsvoll produziert werden.

„Die Bestseller aus den Top 5 unserer meistverkauften Nagelfarben sind aktuell zarte Rosatöne, die den Nägeln einen natürlichen Glow und gepflegten Look verleihen. Gefolgt von Lavendeltönen, Salbei, leuchtenden Rot-, Orange-, und Pinktönen sowie Koralltönen." – Jenni Baum-Minkus, Gründerin von Klarna Partner gitti.
Infos zu den wichtigsten Farbtrends 2021 für Augen-Make-up gibt’s hier.

Auf diese Nagellackfarben stehen Männer.

Werden Männer nach ihrer Lieblingsfarbe bei Nagellacken gefragt, nennen etwa ein Drittel von ihnen Rottöne wie Dunkelrot und klassisches Rot (34 %), gefolgt von Nude (18 %) und – Achtung, wer hätte es gedacht – Schwarz, Blau und Gelb (je 6 %).

Die Hälfte der verheirateten Männer wird bei roten Fingernägeln schwach.

47 %

Fun Fact.
Wird konkret auf Single-Männer geschaut, verrät die Klarna Trendumfrage, dass klassische rote Nägel bei einem Drittel (33 %) von ihnen am meisten punkten. Okay, wow – fast ähnlich viele ihrer Geschlechtsgenossen stehen auf die Farbe Gelb (30 %).

Formschön: Weniger ist mehr. Runde Nägel & cleanes Design.

Die Klarna Trendumfrage zeigt, dass spitze Nägel out sind. Die beliebteste Nagelform aller Befragten ist aktuell oval.

34 %

Auch im Hinblick auf auffällige Nageldesigns sagen 51 %: „Völlig passé“. Es besteht auf den Nägeln zudem kein Interesse an speziellen Looks wie Animal Prints oder Swirly Nails (jeweils 0 %). Wenn besondere Verzierungen gewünscht sind, dann sind es Glitzer (14 %) oder French Manicure mit farbigen Nagelspitzen (9 %) – in den sozialen Medien einer der großen Nail Trends des Sommers 2021.

Vorheriger Artikel
Lippen
Nächster Artikel
Treatments
* Dem Klarna Trendreport liegt eine repräsentative Studie zugrunde, für die 3.060 Personen in Deutschland und Österreich im Alter von 18 bis 55+ Jahren befragt wurden. Darunter 51 %, die sich dem weiblichen Geschlecht und 49 %, die sich dem männlichen Geschlecht zugeordnet haben. Von den 18-44-Jährigen bezeichnen sich 35 % selbst als Trend- und Beauty-affin.

** Der Klarna Shopping-Index wird auf Grundlage der aktuellen Klarna Verkaufsdaten für verschiedene Beauty-Kategorien berechnet. Der Indexwert zeigt die Entwicklung bestimmter Artikel im Vergleich zu Januar 2021. Die Daten stammen von Online-Einkäufen mit Klarna in Deutschland und Österreich, im Zeitraum von Januar bis Juni 2021.
Farben, Formen & Nail Art. Das sind die Nageltrends.
Alle Inhalte hier zum Download:

Nail it! Nagellack erlebt laut den Klarna Verkaufszahlen** mit einem Plus von 32 % aktuell einen Hype. Und welche Farben sind bei den Konsument:innen in Deutschland und Österreich am beliebtesten? Welche Nagelformen sind in und welche Nagel-Designs out? Einen konkreten Fingerzeig liefert die neue, repräsentative Klarna Trendumfrage*.

Color your Life. 

Noch nie zuvor war die Angebotspalette an Nagellackfarben so groß wie heute. Aber welche sind die absoluten Lieblinge der Käufer:innen? Experimentieren sie innerhalb des Farbspektrums – oder setzen sie weiterhin auf bewährte Klassiker?

Die Trendumfrage* von Klarna liefert klare Farb-Favoriten: Unter allen Trend- und Beauty-affinen Befragten sind Dunkelrot (21 %) und klassisches Rot (12 %) auch weiterhin die beliebtesten Nagellackfarben. Vor Rosa (10 %), Nude (9 %), Koralle / Pfirsich (9 %) und Pastelltönen (7 %).

Die Generation Z setzt auf den Pastell-Trend.

  • “Trend- und Beauty-affine Gen Z (18–24 Jahre) lieben diese Nagellackfarben”: Pastell 27 % – Nude 17 % – Braun 17 %
  • “Millennials sind flexibler, sie wählen”: Dunkelrot 22 % – Rosa 19 % – Weiß, Schwarz, Lila, Koralle/Pfirsich, klassisches Rot jeweils 8 %
  • Gen X Sweet Spot 35–44/Trend+Beauty: Dunkelrot 23% – Nude 11 % – klassisch Rot 11 % – Koralle / Pfirsich 10 % – Pastell 7 %

Die Trend- und Beauty-affine Gen Z hingegen schwört auf Pastell-Power (27 %) als derzeit coolsten Look, gefolgt von Nude (17 %) und Braun (17 %).

Flexibler in ihren Favoriten sind laut der Klarna Trendumfrage die Millennials. Sie wählen als Basics ebenfalls die Klassiker Dunkelrot (22 %) und Rosa (19 %) – nennen darüber hinaus aber auch Trendnuancen wie Weiß, Schwarz, Lila und Koralle / Pfirsich (zu jeweils 8 %).

Knapp ein Viertel der Trend- und Beauty-affinen Zielgruppe der Gen X greift ebenfalls vorrangig zu Dunkelrot (23 %), aber auch Nude (11 %), klassisches Rot (11 %), Koralle / Pfirsich (10 %) und Pastell (7 %) werden häufig geshoppt.

Die Farbexpert:innen von Klarna Partner gitti Conscious Beauty bestätigen diese Vorlieben der Generationen. Vor allem die junge Zielgruppe greift gern zu den veganen, tierversuchsfreien und Eco-friendly Nagellacken auf natürlicher Basis, die zudem verantwortungsvoll produziert werden.

"Die Bestseller aus den Top 5 unserer meistverkauften Nagelfarben sind aktuell zarte Rosatöne, die den Nägeln einen natürlichen Glow und gepflegten Look verleihen. Gefolgt von Lavendeltönen, Salbei, Leuchtenden Rot- Orange- und Pinktönen sowie Koralltönen", laut gitti.

Als die wichtigsten Trendfarben für Sommer/Herbst 2021 nennen die gitti Farbexpert:innen "intensive Bold Colors wie Pink und Apfelgrün, die sich positiv auf die Stimmung auswirken. Sowie alle frischen und leuchtenden Blau- und Türkistöne. Im Spätsommer und Herbst werden es dann warme, leuchtende Fuchsia- und Orangetöne, die zu natürlichen Beige- und Brauntönen kombiniert werden."

Auf diese Nagellackfarben stehen Männer.

Werden Männer nach ihrer Lieblingsfarbe bei Nagellacken gefragt, nennen etwa ein Drittel von ihnen Rottöne wie Dunkelrot und klassisches Rot (34%), gefolgt von Nude (18 %) und – Achtung, wer hätte es gedacht – Schwarz, Blau und Gelb (je 6 %).

47 % – Die Hälfte der verheirateten Männer wird bei roten Fingernägeln schwach. 

Fun Fact: Wird konkret auf Single-Männer geschaut, verrät die Klarna Trendumfrage, dass klassische rote Nägel bei einem Drittel (33 %) von ihnen am meisten punkten. Okay, wow – fast ähnlich viele ihrer Geschlechtsgenossen stehen auf die Farbe Gelb (30 %). 

Weniger ist mehr. Runde Nägel & cleanes Design. 

Die Klarna Trendumfrage zeigt, dass spitze Nägel out sind. Die beliebteste Nagelform aller Befragten ist aktuell oval (34 %).

Auch im Hinblick auf auffällige Nageldesigns sagen 51 %: „Völlig passé”. Es besteht auf den Nägeln zudem kein Interesse an speziellen Looks wie Animal Prints oder Swirly Nails (jeweils 0 %). Wenn besondere Verzierungen gewünscht sind, dann sind es Glitzer (14 %) oder French Manicure mit farbigen Nagelspitzen (9 %) – in den sozialen Medien einer der großen Nail Trends des Sommers 2021.

* Dem Klarna Trendreport liegt eine repräsentative Studie zugrunde, für die 3.060 Personen in Deutschland und Österreich im Alter von 18 bis 55+ Jahren befragt wurden. Darunter 51 %, die sich dem weiblichen Geschlecht und 49 %, die sich dem männlichen Geschlecht zugeordnet haben. Von den 18–44-Jährigen bezeichnen sich 35 % selbst als Trend- und Beauty-affin.

** Der Klarna Shopping-Index wird auf Grundlage der aktuellen Klarna Verkaufsdaten für verschiedene Beauty-Kategorien berechnet. Der Indexwert zeigt die Entwicklung bestimmter Artikel im Vergleich zu Januar 2021. Die Daten stammen von Online-Einkäufen mit Klarna in Deutschland, im Zeitraum von Januar bis Juni 2021.

Image(s) by Kicki Yang

No items found.

Press Kit